Unterwassermuseum in der Dominikanischen Republik » Blue Caribbean Properties

Unterwassermuseum in der Dominikanischen Republik

Unterwassermuseum in der Dominikanischen Republik

Die Unterwassermuseum in der Dominikanischen Republik ist eine der Haupttouristenattraktionen dieses karibischen Paradieses. Es geht um ein unvergessliches Erlebnis, das jeden Tauchliebhaber begeistern wird. Hören Sie nicht auf, es zu besuchen! 

Unterwassermuseum in der Dominikanischen Republik: ein Taino-Schatz unter dem Atlantik 

Das Unterwassermuseum in der Dominikanischen Republik (AKA Museo Submarino Igneri Caribe Taino) befindet sich in Punta Cana, genauer gesagt zwischen den warmen Gewässern von Playa Blanca und Playa Serena.  

Dieses Unterwassermuseum wurde 1995 gegründet und enthält 22 Taino-Statuen. Sie sind das Werk von Thimo Pimentel: einem renommierten Künstler aus der Dominikanischen Republik. Um auf sie zuzugreifen, müssen Sie tauchen, bis Sie den Meeresboden erreichen, der sich in einer Entfernung zwischen 10 und 23 Metern befindet. 

Der Lebensraum, in dem die Taino-Statuen der Dominikanischen Republik zu finden sind, könnte magischer und spektakulärer nicht sein. Nicht umsonst, seine Designer umgeben ihre Skulpturen mit Korallen, um den vielen Fischen, die dieses einzigartige Museum bevölkern, einen idealen Lebensraum zu bieten. 

Die Taino-Statuen der Dominikanischen Republik repräsentieren die Gottheiten, die von ihren ersten indigenen Siedlern verehrt wurden. Dies ist der Fall bei Aumatex (Gott der Wirbelstürme) und Atabeira (Göttin des Wassers). Das Skulpturenensemble versammelt auch Figuren von Meerestieren (wie Schildkröten und Krebse). 

Beim Bau dieses Museums für Taino-Statuen wurde nichts dem Zufall überlassen. Ein gutes Beispiel dafür ist das Material, aus dem die Figuren gefertigt wurden: leichter und verstärkter Ferrozement auf Basis monofibrillierter Fasern. Danke dafür, optimale Beständigkeit gegen die Einwirkung von Salzwasser erreicht.  

Dieses Unterwassermuseum ist eines der ambitioniertesten Kulturprojekte in Punta Cana. Bestimmt, es hofft, mehr als 500 Werke beherbergen zu können der größte Unterwasserskulpturenkomplex der Welt zu werden. Zweifellos sind diese Taino-Statuen ausgezeichnete Botschafter der lokalen Kultur und ermöglichen eine Diversifizierung des interessanten touristischen Angebots des Landes. 

Auf jeden Fall bestätigt das Igneri Caribe Taíno U-Boot-Museum die Eignung von Punta Cana als erstklassiges Touristenziel. Kommen Sie und genießen Sie diese und viele andere touristische Attraktionen von investieren in Immobilien in der Dominikanischen Republik mit Hilfe von Blaue Karibik. Wir warten auf dich! 

 

Angebote vergleichen

vergleichen